[New In] Januar 2015/1

Um euch ein gutes neues Jahr zu wünschen, ist es jetzt wohl schon wieder zu spät. Ich habe hier jetzt knapp über einen Monat nichts mehr geschrieben, aber ich kann euch versichern, dass es jetzt wieder bergauf geht. Es stehen noch 6 Rezensionen aus, denn zum Lesen hatte ich viel Zeit, zum Schreiben allerdings nicht. Ich war jetzt mehrere Wochen auf Wohnungssuche und habe nach der Arbeit und am Wochenende öfters mal noch 6 Stunden in Besichtigungen investieren müssen. Allein 5 Stunden davon sind ja immerhin schon Fahrtzeit gewesen. Gesucht habe ich in München und näherer Umgebung, und da kann man leider nicht alle Termine mal auf einen Tag legen, sondern muss am Besten sofort auf Anzeigen reagieren, sobald sie veröffentlicht wurden und teilweise noch am selben Tag eine Besichtigung vereinbaren. Denn in einer so unglaublich überfüllten Stadt muss man einfach richtig schnell sein, um vielleicht irgendwann mal eine (bezahlbare) Wohnung abzubekommen. Am Dienstag hab ich jetzt endlich eine Zusage bekommen und ein Studienplatz für meinen Wunschstudiengang habe ich seit zwei Wochen auch schon sicher :) Somit sind der gröbste Stress und die Anspannung jetzt vorüber. Ab April kann ich dann hoffentlich entspannt und mit neuem Elan ins zweite Studium starten.


Die ersten Monate dieses Jahres will ich erstmal darauf verwenden, meinen SuB abzubauen. Lediglich auf eine Neuerscheinung warte ich schon sehnsüchtig, da wird sich dann noch zeigen, ob ich dann nicht doch schwach werde. Mit Neuzugängen wirds daher erstmal ziemlich mau aussehen.

Ich habe trotzdem was Neues, das ich zeigen möchte. "Passagier 23" habe ich eigentlich schon im Dezember erwartet, heute kam es aber erst bei mir an. Ich habe das Buch bei der Weihnachtsaktion von cinema in my head ersteigert. Ich freue mich sehr über dieses signierte Exemplar :) Inhaltlich klingt es schonmal super und meine Lieblingszahl kommt auch noch im Titel vor. Das muss ja gefallen!

Ende Dezember habe ich dann auch noch ein Ebook beim Adventskalender von Jessi's Bücherregal gewonnen. Das habe ich dann auch vergangenes Jahr noch bekommen, bin aber gar nicht mehr zum Vorstellen gekommen. "Skin Medicine" heißt das gute Teil von Tim Curran. Vielen Dank!

Über Blogg dein Buch habe ich dann noch "Herrscher der Gezeiten" von Nichola Reilly bekommen.  Damit habe ich schon begonnen und bin von der außergewöhnlichen Einleitung begeistert!

_____________________________________________


Sebastian Fitzek - Passagier 23

"Jedes Jahr verschwinden auf hoher See rund 20 Menschen spurlos von Kreuzfahrtschiffen. Noch nie kam jemand zurück. Bis jetzt ...

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es geschah während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff „Sultan of the Seas“ – niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler.
Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der „Sultan“ kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist. Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen – und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der „Sultan“ verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm..."

432 Seiten, 19.99 €, Droemer.

_____________________________________________


Nichola Reilly - Herrscher der Gezeiten

"Die Erde ist überflutet. Die letzten Überlebenden harren auf einer kleinen Insel aus, deren Ufer mit jeder Flut schmaler werden. Dass sie in dieser Welt unerwünscht ist, spürt Coe jeden Tag. So gut sie kann, erledigt sie ihre erniedrigende Arbeit und setzt sich gegen die anderen Inselbewohner zur Wehr. Heimlich schwärmt sie für den mutigen Tiam, ihren einzigen Freund.
Dann geschieht es. Der Herrscher der Insel liegt im Sterben und hinterlässt keinen Erben. Ausgerechnet Coe wird ins Schloss eingeladen und erfährt, dass die königliche Familie ein Geheimnis hütet, das alles für immer verändern kann. Gibt es einen Ausweg aus dem Albtraum, in dem sie alle leben? Coe und Tiam müssen sich beeilen, Antworten zu finden, bevor ihre Welt für immer in den Fluten versinkt ..."

448 Seiten, 14.99 €, Darkiss.

_____________________________________________






Tim Curran - Skin Medicine: Die letzte Grenze

"Etwas unaussprechlich Böses wandelt durch die Utah-Territorien im Jahre 1882. Bürgerkriegsveteran und Kopfgeldjäger Tyler Cabe, der seinen Lebensunterhalt mit der gnadenlosen Verfolgung von Straftätern bestreitet, muss nun etwas jagen, das die Vorstellungskraft eines lebendigen Menschen bei weitem übersteigt."

392 Seiten (Print),  5.99 € (Ebook) / 13.95 € (Print), Luzifer Verlag.

1 Kommentar:

  1. Tolle Neuzugänge! Herrscher der Gezeiten hat ein traumhaftes Cover.. wandert auf meine Wunschliste. Ich liebe solche Bücher und der Inhalt klingt wahnsinnig spannend.
    Liebe Grüße, Naddy :) <3

    AntwortenLöschen

Kommentare sind erwünscht! :) aber bitte freundlich bleiben