[Aktion] Top Ten Thursday #177 - Tiercover

Heute nehme ich zum ersten Mal am Top Ten Thursday von Steffis Bücher Bloggeria teil.

Thema vom 09.10.14:

10 Bücher, auf dessen Cover ein Tier abgebildet ist

Ok, 10 Bücher mit Tieren drauf habe ich tatsächlich aus meinem Regal zusammentragen können. Wirklich hübsch ist aber keines davon. Bei mir überwiegen Krähen, andere Federtiere, Kakerlaken, Flugviecher wie Libellen oder Schnaken. Alles nicht so richtig appetitlich.


Max Bentow - Der Federmann 

Das ist jetzt wirklich noch eines der besseren Tiercover aus meinem Bestand. "Der Federmann" ist übrigens erst vor einer Woche bei mir eingezogen. Ich werde euch das Buch noch im nächsten Neuzugänge-Post vorstellen.



Sergej Lukianenko - Wächter der Nacht


Und hier ist noch ein gefiederter Kamerad. Im gleichnamigen Film gibts davon noch gaaaanz viele mehr.


Isaac Asimov - Radioaktiv..!


Ahja, und was haben wir hier? Ob das wohl auch fliegen kann? Isaac Asimovs "Radioaktiv..!" ziert ein geflügeltes Pferd.


Thomas Harris - Das Schweigen der Lämmer



Weiter gehts mit "Das Schweigen der Lämmer".. nicht besonders hübsch, dieses Insektentier...


Vincent Kliesch - Der Todeszauberer


 
... dieses auch nicht 


Stephen King - Das Mädchen



 
... und diese Tiere sind auch nicht hübsch.


Mängelexemplare: Dystopia




Dieses Buchcover gefällt mir auch ziemlich gut. Kann man nur hoffen, das so eine Krabbeltier nicht mal aus dem Buch gekrabbelt kommt. Von diesen 10 Buchcovern hier ist Mängelexemplare mein absoluter Favorit.



Wolfgang und Heike Hohlbein - Katzenwinter


 
So! Jetzt es ist Zeit für eine Portion Niedlichkeit, nach so viel Ekelzeug. Katze Katze Katze!




... meeeehr Katzen! 


Leonie Swann - Garou


 
Und zum Schluss gibts noch mein Lieblingstier: das Schaf :) Ich liebe die Bücher Glennkill und Garou von Leonie Swann. So nett :D


Welches ist euer persönliches Top-Buchcover mit einem Tier drauf?

Kommentare:

  1. Hi! Schön, dass du auch dabei bist!

    Garou hab ich auch gelesen, aber Glennkill fand ich besser ^^
    Das Schweigen der Lämmer kenn ich natürlich auch, aber das wars auch schon ... Das Cover von "Der Federmann" gefällt mir :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)
    Ich dachte ich schau mal, was für Bücher du ausgesucht hast und ich sehe eher so Thriller und Horrorbücher. Liest du das am liebsten? Hätte nicht erwartet, dass Schaf dein Lieblingstier ist, aber zumindest ist das mal überraschend. Kennen tue ich ja bis auf "Wächter der Nacht", was wir gemeinsam auf unseren Listen ja haben, nichts.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaa, die Schafe von Leonie Swann! :D Auch wenn mich Teil 2 schon nicht mehr überzeugen konnte, die Schafe habe ich echt ins Herz geschlossen! Mopple the whale!! *lach* :D

    "Wächter der Nacht" habe ich auch im Regal, und gelesen, aber völlig vergessen! Ich fand den Film so schrottig, da habe ich wohl auch gleich das Buch mitverdrängt! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den Film fand ich irgendwie auch nicht so den Hit. Hab ich nicht ganz verstanden und der Hauptcharakter.. naya, den konnte ich einfach nicht leiden

      Löschen
  4. Hallo!
    Hier ist es ja ganz nach meinem Geschmack. Eine sehr schöne Liste hast du da!
    Thomas Harris und Stephen King - sehr fein. "Das Schweigen der Lämmer" möchte ich unbedingt lesen, heute ist es mir sogar schon zweimal begegnen, da wird es Zeit, dass es hier einzieht.

    Und natürlich die Glennkill-Schafe, die sind schon etwas ganz Besonderes!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen,

    schöne Cover, die du aufgelistet hast, kennen tue ich allerdings nur die Stephen King Bücher. Von "Das Mädchen" habe ich sogar fast das gleiche Cover. Allerdings ist bei mir der Hintergrund weiß und nicht schwarz.

    Liebe Grüße,
    Abigail

    AntwortenLöschen

Kommentare sind erwünscht! :) aber bitte freundlich bleiben