[New In] September 2014/1

Ziemlich blau gehts bei mir heute zu! "Cirruswolken" von Winfried Taube kam am Wochenende bei mir an und ist jetzt auch schon "in Benutzung". Die Beschreibung hat es mir gleich total angetan. Bis jetzt gehts es relativ naturwissenschaftlich zu. Ist also wohl eher nichts für jemanden, der sich gar nicht für Physik & Biologie interessiert. Aber mal sehen, wie sich das entwickelt. Vielen Dank an den Wagner Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!

"Dead Space: Martyr" ist beim Umzug und Umräumen wieder aufgetaucht, das habe ich schon lange vermisst. Es ist der erste Teil der Buchreihe zum gleichnamigen Survival-Horror Game.

___________________________________________________________





Winfried Taube - Cirruswolken

Genre: Sci-Fi | Seitenzahl: 566 | Preis: 27,90€ | Format: TB | Verlag: Wagner

„Menschliche Gehirne können solche komplexen Sachverhalte wie Lichtgeschwindigkeit grundsätzlich nur in einem beschränkten Umfang durchdenken. So wie Einstein. Die zweite Seite der Wirklichkeit beruht auf Formen von Raum, Zeit und Vernetzung, die Terranerhirnen völlig abgeht. Wir freuen uns, Leon, dass du bereits in der Lage bist, durch das Schlüsselloch der Verrücktheit von Quanten einen winzigen Ausschnitt der anderen Seite zu erkennen.“



___________________________________________________________



B. K. Evenson - Dead Space: Martyr

Genre: Sci-Fi | Seitenzahl: 378 | Preis: 7,99$ | Format: TB | Verlag: Tor


"We have seen the future. A universe cursed with life after death.

It all started deep beneath the Yucatán peninsula, where an archaeological discovery took us into a new age, bringing us face-to-face with our origins and destiny.

Michael Altman had a theory that no one would hear.
It cursed our world for centuries to come.
This, at last, is his story."



Und was ist bei euch neu im Regal? :)


1 Kommentar:

  1. Dead Space! :D
    Ich hab die ersten beiden Spiele gespielt (Teil 3 ignorier ich jetzt mal), und wenn das Buch nur halb so gruselig ist wie die Spiele dann lohnt es sich auf jeden Fall das Buch zu lesen :D Bin sehr gespannt wie du es findest!
    "Cirruswolken" kenn ich nicht, aber es klingt sehr interessant!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentare sind erwünscht! :) aber bitte freundlich bleiben