[New In] Mai #3 - Manga

Uuuh, eine Premiere auf meinem Blog ;) Zum ersten Mal gibts hier Mangas zu sehen! Früher habe ich häufig welche gelesen, in letzter Zeit jedoch kaum noch. Bei Noels Wunderwelt habe ich jetzt aber vier Stück gewonnen, die absolut meinen Geschmack treffen! Das ist doch ein guter Grund, da mal wieder einzusteigen. Und dazu gabs auch noch eine süße Miku Hatsune Figur :) Dieses Paket hat mich wirklich sehr glücklich gemacht, erinnert mich an alte Zeiten :)

Die Mangafans unter euch sollten unbedingt mal einen Blick bei Noel reinwerfen, denn auf ihrem Blog stellt sie hauptsächlich Mangas vor (Neuerscheinungen, Rewievs etc.), aber auch Onlineshops und andere interessante Sachen.

____________________________________________________



Mitsuru Hattori - Sankarea 1

"Der junge Chihiro Ruruya hat eine Leidenschaft: Zombies! Als er in einem uralten Buch ein Rezept findet, um Tote wieder zum Leben zu erwecken, beschließt er, es an seiner verstorbenen Katze auzuprobieren. Uerwartete Helferin bei seinem Experiment wird Rea Sanka, ein verzweifeltes Mädchen, das unter ihrem strengen Elternhaus leidet. In Chihiros Wundermittel sieht sie schließlich die Chance, ihrem unheimlichen Vater zu entkommen.."


____________________________________________________





Yukito Ayatsuji / Hiro Kiyohara - Another 1

"Irgendetwas ist merkwürdig an der Yomiyama-Mittelschule. Das spürt der neue Schüler Koichi ganz deutlich. Es gibt seltsame Geistergeschichten an der Schule, eine Mitschülerin scheint für die anderen gar nicht zu existieren und seine Klassenkameraden sollen eine ganz besondere Beziehung zum Tod haben. Anscheinend will aber niemand offen darüber reden. Als er versucht, Licht ins Dunkel zu brngen, wird die Sache nur noch mysteriöser.."


____________________________________________________


Daisuke Sato / Shouji Sato - Highschool of the dead 1

"Überall auf der Welt ist ein unbekannter und tödlicher Virus ausgebrochen, der die Infizierten in torkelnde und sabbernde Zombies verwandelt. Die Notrufnummer ist dauerhaft besetzt, Handynetze lahmgelegt, Brücken und Zufahrtsstrassen militärisch abgeriegelt. Die menschliche Zivilisation steht vor einem Kollaps und noch gibt es keine Erklärung für den blitzartigen Ausbruch der vermeintlichen Seuche. 

Während des Ausbruchs der unheimlichen Epidemie, befindet sich Takashi in seiner Schule und bemerkt schnell, dass nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Kurzerhand verbarrikadiert er sich mit seiner Jugendliebe Rei auf dem Dach der Schule, um sich vor der wandelnden Leichenflut zu schützen.

Ehe die beiden sich versehen, gehören sie einer kleinen Gruppe Überlebender an. Gemeinsam sagen sie den untoten Invasoren den Kampf an, in der Hoffnung eine zombiefreie Zone zu finden und der drohenden Apokalypse zu entfliehen. Dabei müssen sie jeden ihrer Schritte genau planen, denn es könnten ihre letzten sein - zumindest als Lebende!"

____________________________________________________


 



Junji Ito - Uzumaki: Spiral into Horror 1

"In Kurouzu ist irgendetwas seltsam. Ein Einwohner nach dem anderen dreht durch. Und Schuld daran scheinen die Spiralen zu sein..

Kirie glaubt anfangs nicht an die düsteren Theorien ihres Freundes Shuichi, doch logische Erklärungen gibt es einfach nicht.

Der Horror zieht sein Kreise...!"

Kommentare:

  1. Ui Manga =) Besonders der erste hört sich mehr als interessant an =)

    Viel Spaß beim schmökern,
    Vivka

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, Manga habe ich auch ewig nicht gelesen und bin auch gar nicht mehr up Tod date.. Aber immer wieder eine schöne Erinnerung :)
    Lieben Gruß,
    Varja

    Missaustensdiary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Uh, ich mag auch so ne Chibi.Figur haben :3
    Bin auch erst dieses Jahr wieder zu den Manga gerutscht - hatte sie zuletzt zu Schulzeiten und in meiner Ausbildung eifrig gelesen, bin der Schulmädchen-Kitsch Oberhand gewann und ich das Interesse verlor :/

    Schreibst auch Kritiken zu den Manga?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, also ich denke schon, dass ich da auch darüber schreiben werde. Mal sehen wie das wird, hab ich ja bis jetzt noch nicht gemacht ;) Aber jeder fängt mal klein an :P

      Löschen
  4. Guten morgen :)
    Ich habe früher auch sehr häufig Mangas gelesen. Irgendwann hat das jedoch plötzlich aufgehört, was eigentlich echt schade ist. Wenn ich deine so betrachte bekomme ich auch gleich wieder lust darauf meines zu lesen. Das steht nämlich seit ca. 1 Jahr bei mir zu Hause rum...
    Ansprechend finde ich Yukito Ayatsuji / Hiro Kiyohara - Another 1 (Ja, ich habe den Titel kopiert :D)... Das Cover und die Inhaltsbeschreibung klingen wirklich toll!

    <3 Nadine

    AntwortenLöschen

Kommentare sind erwünscht! :) aber bitte freundlich bleiben