Gemeinsam lesen #59

 Eine Aktion von Asaviel.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

"Und die Schuld trägt deinen Namen" von Jörg Böhm. Bin auf Seite 350. Wollte eigentlich gestern fertiglesen, bin dann aber doch nicht mehr dazugekommen. Ein paar wenige Seiten fehlen noch.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

""Mit dem Wagen wollen Sie jetzt in den Weinberg?" Rosa Gadingers Stimme überschlug sich fast, als sie Emmas Mini sah.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Inhaltlich gefällt mir das Buch wirklich super .. aber äußerlich.. das ist wirklich das erste Buch seit Ewigkeiten, bei dem sich bei mir der Buchrücken richtig krass nach innen durchgebogen hat :o das passiert mir sonst wirklich nie, da bin ich richtig erschrocken, als mir das heute erst aufgefallen ist. Ob das wohl bei allen Büchern dieses Verlags so ist? o.O

4. Alles neu macht der Mai. 
Welches ist das neuste Buch auf deinem SuB (Stapel ungelesener Bücher)? Wann wirst du es voraussichtlich lesen?

Das neueste Buch bei mir ist der Zombie-Roman "T93" von Clayton Husker. Ich werde ich anschließend an mein aktuelles Buch lesen.

Kommentare:

  1. Heyho :)
    interessantes Buch liest du da. Mein Fall wäre es zwar nicht, aber darum geht es ja nicht. :D Aber schön wenn der Inhalt dir gefallen hat, das ist ja schließlich auch der wichtigste Teil :)
    Aber Zombie-Roman klingt dann für mich wieder sehr gut. :D
    Viel Spaß noch beim lesen. ^^

    LG Kiala

    AntwortenLöschen
  2. Na, wenn der Inhalt passt .... :)
    Aber ja, manchmal halten die Buchrücken nichts aus, egal, wie vorsichtig man liest. Aber das ist so selten, dass ich nie drauf aufgepasst habe, ob das wohl am Verlag liegt.
    Wünsch dir auf jeden Fall noch spannende Unterhaltung!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich will da nichts unterstellen, ist mein erstes Buch dieses Verlags ;) Ich gehe wirklich sehr sorgsam mit meinen Büchern um und deswegen hat mich das doch ein bisschen überrascht, dass es jetzt so "deformiert" aussieht

      aber spannend ist es allemal ;)

      Löschen
  3. Oh, der Zombie Roman hat mich aufhorchen lassen! =D Da muss ich doch direkt mal stöbern. Bei dem Titel würde ich ja glatt vermuten, dass das Virus so heißt. :-)

    Schlechte Buch Qualität finde ich immer total schlimm! =( Ich lese meine Bücher immer äußerst vorsichtig und finde es erschreckend, wenn dann trotzdem durch die schlechte Verarbeitung Mängel auftreten.

    Viel Spaß noch beim Lesen.=)

    Ganz liebe Grüße
    Katie♥

    AntwortenLöschen
  4. Das Problem mit dem "biegen" kenn ich.
    Hab das oft bei Paperbacks. Manchmal gehts sogar soweit, dass sich ein Knick bildet, obwohl ich da sehr penibel drauf achte NICHTS zu knicken. Lässt sich aber nicht vermeiden und ärgert :(

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhhh Lisa, da stellen sich bei mir auch alle Haare zu Berge. O.O Ich hasse das an Büchern...ich hatte das nur einmal und war danach regelrecht in Versuchung, mir das ebook zu kaufen, aus angst, dass das Buch komplett beschädigt wird, wenn ich mit ihm durch war. *Wortwörtlich*

    Ich kenne den Verlag nicht aber hmm...vielleicht ist das nicht bei jedem Exemplar so? NAJA ich wünsche dir auf alle Fälle viel Spaß mit dem guten Clayton. ;) Ich gkaube Tillys Exemplar sah nach dem lesen noch heile aus. ^-^ *Zombies4thewin*

    Liebe Grüße
    ~ Jack

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich find das auch schlimm. Ne muss natürlich nicht bei jedem Exemplar so sein, weiß ich auch nicht, vielleicht nur blöder Zufall bei mir ;)

      T39 habe ich gerade heute erst aus dem Briefkasten gefischt, yippieh :)

      Löschen

Kommentare sind erwünscht! :) aber bitte freundlich bleiben