[Neuerscheinungen] April 2014

Auch im April gibts wieder einige Neuerscheinungen. Fünf von meinen Favoriten habe ich für euch mal zusammengestellt. "Der Zorn des Lammes" erschein bereits ganz am Anfang. Davon habe bereits einige Meinungen gehört und daher befunden, dass das auch was für mich sein könnte. "Arclight" ist mir wegen des tollen Covers aufgefallen und der Klappentext klingt schonmal super. Mit "Apokalypse Z" kommt ein weiterer Zombie-Endzeit-Apokalypsen-Thriller auf den Markt. Ob der uns etwas neues bieten kann? Mitte des Monats erscheint dann auch "Level 26: Dunkle Offenbarung", das klingt durchaus spannend. "Die Flutwelle" finde ich auch auf den ersten Blick schonmal sehr interessant, der Klappentext klingt ansprechend und macht Lust auf mehr.




Johannes Groschupf - Der Zorn des Lammes

Oetinger, 190 Seiten, 12.99€
Erscheinungstermin: 01.04.14


"Jazz und Milan. Zwei junge Menschen in Berlin. Zwei Geschichten. Zwei Perspektiven. Die eigentlich nichts miteinander zu tun haben. Jazz kennt Milan, den etwas seltsamen Tellerwäscher aus der Kantine des Tagesspiegel, nur ganz flüchtig. Doch für Milan ist Jazz alles. »In jeder Nacht sitze ich hier und schreibe an sie. An sie, deren Namen ich nicht einmal kenne. Du bist schön wie der Mond.« Milan ist besessen von Jazz und schleicht sich nach und nach in ihr Leben …"





Josin L. McQuein - Arclight

Egmont INK, 352 Seiten, 14.99€
Erscheinungstermin: 03.04.14

"Die Welt ist in völliger Dunkelheit versunken. Nur das „Arclight“, eine undurchdringliche Lichtkuppel, schützt die letzten Überlebenden vor dem Grauen der ewigen Nacht. Denn draußen lauern sie … die Seelenfresser. Wer ihnen in die Hände fällt, wird einer von ihnen oder stirbt. Allein Marina überlebte eine Begegnung mit den furchtbaren Wesen. Doch der Preis dafür war hoch: Von den zwölf Rettern, die auszogen, um sie zu suchen, kehrten nur drei zurück. Und die schwer verletzte Marina hat jede Erinnerung verloren. Seitdem spürt sie den Hass der Hinterbliebenen, ihre Abscheu, ihre Angst. Denn niemand entkommt der Dunkelheit, der nicht selbst ein Teil von ihr ist … Und die Seelenfresser suchen Marina, testen immer wieder die Grenzen des Lichtwalls und brechen schließlich durch!"



 

Manel Loureiro - Apokalypse Z

Heyne, 490 Seiten, 14.99€
Erscheinungstermin: 14.04.14

"Eine Reihe mysteriöser Krankheitsfälle in Russland ist den internationalen Nachrichtenagenturen nicht mehr als eine Randnotiz wert – bis sich herausstellt, dass der Erreger ein hochansteckendes Virus ist, das innerhalb kürzester Zeit jeden, der sich infiziert, in ein blutrünstiges Monster verwandelt. In der Folge kollabieren Regierungen, Chaos bricht aus, und bald kämpft jeder nur noch für sich selbst. Einer der Überlebenden ist ein junger Anwalt, der beginnt, das Ende der Welt zu dokumentieren. Dies sind seine Aufzeichnungen ..."





Anthony E. Zuiker - Level 26: Dunkle Offenbarung

Bastei Lübbe, 384 Seiten, 9.99€
Erscheinungstermin: 15.04.14 (Neuauflage?)

"Ich bin das Entsetzen und die Angst. Du kannst mich nicht berühren. Und wenn ich mit dir fertig bin, kannst du dich nicht an mich erinnern. Was bin ich? "Dein Alptraum" würde die Antwort auf dieses Rätsel lauten ╬ und genau solche Rätsel treffen vor jeder Greueltat des Killers ein. Die Medien nennen ihn "Labyrinth", und seine spektakulären Morde sorgen international für großes Aufsehen. Die Kriminalbehörden stufen ihn als Level-26-Killer ein: die bestialischste Form von Serientäter überhaupt. Steve Dark ist der Beste darin, solche Mörder aufzuspüren. Mit einem handverlesenen Team aus internationalen Verbrecherjägern begibt er sich auf die Jagd nach einem Monster in Menschengestalt, wie es die Welt noch nicht gesehen hat ..."




Mikael Niemi - Flutwelle

btb, 320 Seiten, 19.99€
Erscheinungstermin: 29.04.14

"Hoch oben im Norden Schwedens regnet es schon fast den ganzen Herbst. Und dann zeigen sich im obersten Staudamm des Lule älv tatsächlich Risse. Keiner kann sich vorstellen, dass er brechen könnte. Doch dann geschieht genau das - die Katastrophe nimmt ihren Lauf. Das Wasser kommt in gigantischen Massen. Ein Tsunami im eigenen Land. Inmitten des Infernos eine Gruppe von Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und die nun aufeinander angewiesen sind, wollen sie überleben: Der Hubschrauberpilot, der kurz vor einem Selbstmord stand. Die Künstlerin, die mit ihrer Malgruppe in den Wäldern umherstreift. Die Schwangere, die an einen Schornstein geklammert um ihr Überleben kämpft und von einem anderen Schiffbrüchigen ins Boot gezerrt wird. Zwei Ingenierinnen, die schon lange vor der Gefahr gewarnt haben. Sie alle stehen vor einer gewaltigen Herausforderung: Sie kämpfen nicht nur ums Überleben, sondern auch um ihre eigene Menschlichkeit ..."

Kommentare:

  1. Wow, da hast du ja wieder tolle Bücher rausgesucht! Die hören sich alle interessant an. Das Cover von "Der Zorn des Lammes" sieht genial aus, aber vom Klappentext her sprechen mich vor allem die anderen vier an. Von "Arclight" hab ich erst vor ein paar Tagen eine nicht so überzeugende Rezi gelesen ... aber die Story an sich hört sich auf jeden Fall gut an - wie auch bei den anderen.

    Meine Wunschliste wird auf jeden Fall schon wieder länger ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. ich kese eher märchen deswegen sind diese bücher wohl nichts für mich
    aber eine schöne empfehlung :D
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  3. "Apokalypse Z" und "Arclight" klingen auf jeden Fall nach Büchern, die ich mir auch holen würde. Hab sie mal auf meiner WuLi ergänzt :D

    Bei "Level 26" bin ich auf jeden Fall auf deine Meinung gespannt. Kenne diese Art von Thriller und meist wurde ich derbe enttäuscht :(

    Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Bist du sicher das Level 26 eine Neuerscheinung ist? Das Buch liegt nämlich schon seit letztem Jahr bei mir... Ist vlt nur eine Neuauflage.

    Ich persönlich mag die Serie sehr gerne, war mal was neues und ist interessant gestaltet.

    Liebe Grüße,
    Angi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh tatsächlich, danke für den Hinweis. Scheint wirklich eine Neuauflage zu sein, da wo ich nachgeschaut habe ist das zumindest wirklich auf Mitte April datiert, musste jetzt glatt nochmal nachschauen, nicht dass ich mich da verlesen hab. Ist wirklich ärgerlich, oft steht sowas ja nicht dabei :/

      Löschen
  5. Haha die ersten 3 Bücher stehen schon alle auf meinem Wunschzettel xD
    Wir haben echt nen ziemlich ähnlichen Geschmack, was Bücher angeht!
    "Level 26" könnte mir auch gefallen und "Die Flutwelle" würde ich mir gern als Film ansehen.

    AntwortenLöschen
  6. Das erste Buch sieht total interessant aus - ebenso wie deinen Blog.
    Tolle Vorstellungen, die Bücher kannte ich gar nicht :)
    Toller Blog und tolle Vorstellungen <3

    AntwortenLöschen

Kommentare sind erwünscht! :) aber bitte freundlich bleiben