[ich lese] 2/2014

Noch nichtmal ist eine Woche des neuen Jahres rum, und schon werde ich mit dem zweiten Buch beginnen. "Die Eistoten" habe ich mittlerweile beendet und finde das richtig gut!


Weiter gehts jetzt mit einem Hype, der an mir vollkommen vorbeigerauscht ist: Die Tribute von Panem. Bis jetzt hab ich weder die Filme gesehen und die Bücher hab ich ebenfalls nicht gelesen. Nachdem es jetzt dann im Kino sogar eine Paradie dazu gibt - Die Pute von Panem - werde ich mich doch mal an den ersten Teil "Tödliche Spiele" wagen.


Suzanne Collins - Die Tribute von Panem: Tödliche Spiele

"Als das Los auf ihre kleine Schwester fällt, zögert Katniss keinen Moment. Um Prim zu schützen, meldet sie sich für die alljährlich stattfindenden Spele von Panem - in dem Wissen, damit ihr eigens Todesurteil unterschrieben zu haben. Zusammen mit Peeta aus ihrem Distrikt wird Katniss in die Arena geschickt, um sich dem Kampf zu stellen, und beiden ist klar, dass sie sich früher oder später als Feine gegenüberstehen werden. Dach dann rettet Peeta Katniss das Leben..."


Nächste Woche gibts dann für euch übrigens wieder eine Vorstellung meiner neuen Bücher, da sind gestern ein paar getauschte angekommen. Außerdem natürlich die Rezension zu "Die Eistoten" sowie die Neuerscheinungen vom Januar, mit denen ich jetzt schon ein bisschen spät dran bin.

Kommentare:

  1. ICh liebe das Buch! Dieses Cover gefällt mir noch viel viel besser!
    Habe grad gesehen das du Alice im Hungerland liest. Bin schon sehr gespannt wie du es findst!
    Alles Liebe und einen wundervollen Sonntag wünsche ich dir!
    <3
    Catherine

    AntwortenLöschen
  2. Ich war so mutig und hab mir gestern alle drei Bände auf einmal bestellt und freu mich schon wahnsinnig darauf ^-^
    Bin schon gespannt was du zu dem Buch sagst, die Filme fand ich beide auch sehr gut!
    Lg. Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ein Buch in weniger als einer Woche 2014 ist nicht schlecht. Habe ich früher auch immer gemacht in den Ferien, aber nun habe ich kaum noch Zeit zum lesen :/
    Der Hype ist an mir auch vollkommen vorbeigegangen, ich krieg das Zeug nur immer mit, wenn meine ganzen Freunde darüber reden.
    Aber Fantasy ist eben einfach nicht mein Lieblingsgenre. :)

    AntwortenLöschen
  4. Das wäre so gar nix für mich... Den Hype bekomme ich aber natürlich auch mit. ;-)
    Liebst,
    Marie <3

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Liebes,
    ich wollte mich für dein liebes Kommentar bedanken. Das ist ja wirklich traurig, dass du diese schönen Gewürze nicht verträgst. Aber danke für deinen Tee-Tipp, den werde ich mal probieren. ♥ Ich wünsche dir einen angenehmen Start in die neue Woche. =)
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  6. Jaaaa Panem is bei mir auch irgendwie vorbeigehuscht.
    Bei Twilight wars da genauso... alle haben davon geredet, wie toll das doch is und warum das so und das soooo is... und nun... bin ich in unserem Bekanntenkreis die Expertin dazu ;-) Keiner macht mir bei Bella und Co. mehr was vor :P

    Hab von Panem die DvD hier und auch die Box. Hab mir auch vorgenommen diese Reihe als erstes zu lesen. Jetzt hab ich noch drei Bücher die gelesen werden möchten und dann gehts los. Freu mich schon tierisch drauf.

    Wünsch dir viel Spaß und freu mich auf deine kommende Rezi dazu.

    Lg Sassi aus der TARDIS ;-)

    AntwortenLöschen

Kommentare sind erwünscht! :) aber bitte freundlich bleiben