Gemeinsam lesen #37

 Eine Aktion von Asaviel.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Eigentlich wollte ich ja schon mit "Unearthly" anfangen, habe aber doch nur das Buch "hinter verzauberten Fenstern" von Cornelia Funke eingeschoben, weil ich das bald wieder in die Bibliothek zurückbringen muss. Bin auf Seite 155.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 
"Die Schokoladenburg von Fürst Leopold lag am Rand eines hohen, zerklüfteten Gebirges."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
 
Das ist wirklich eine wunderbare Weihnachtsgeschichte, die man definitiv auch noch als Erwachsenener lesen kann ;)

4. Zu deinen Lesegewohnheiten: Liest du eher immer nur ein paar Minuten oder liest du lieber mehrere Stunden am Stück? Oder ist das von Buch zu Buch unterschiedlich? Und wie ist es bei deinem aktuellen Buch?

Das kommt ganz drauf an, aber nicht auf das Buch, sondern eher auf andere Umstände. Oft lese ich nur mal 15 als Pause zwischen anderen Aufgaben. Am liebsten nehme ich mir aber doch länger Zeit, allerdings lässt nach mehreren Stunden doch die Konzentration nach. So eine bis zwei Stunden kann ich aber schon durchgängig lesen. Mein aktuelles Buch werde ich wohl sehr schnell beendet haben. Da es ja ein Kinderbuch ist, liest es sich sehr leicht und flüssig, und ich komme schnell voran und will es gar nicht weglegen :)

Kommentare:

  1. Meine Lesegewohnheiten sind deinen ähnlich. :)
    Über das Buch werde ich mich nochmal weiter informieren. Ist ja nicht so, dass ich noch gefühlte 50 Bücher vor mir habe. :D

    http://neerthus.blogspot.de/2013/12/gemeinsam-lesen-37.html

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ein Cornelia Funke fan, obwohl ich ihre "Kinderbücher" nicht gelesen habe, aber die schon eher auf Jugendliche gepeilten schon. Tintentrilogie, Reckless (muss ich Band 2 noch kaufen & lesen), Herr der Diebe... Hach, die Frau hats einfach drauf!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist so ein tolles Buch! Meine Kinder haben das geliebt und ich musste es jedes Jahr vor Weihnachten vorlesen :) Dieses Jahr ist das erste, an dem das leider ausbleibt. Jetzt sind sie schon so groß ...

    LG, A. Weltenwanderer

    AntwortenLöschen

Kommentare sind erwünscht! :) aber bitte freundlich bleiben