Advents-Blogtour Türchen 10 (+ Weihnachts-Gewinnspiel)

adventsblogtour-sw-2013-p750

Das 10. Türchen der Advents-Blogtour von Schattenwege öffnet sich heute bei mir :) Ich will euch heute zeigen, wie man eine Geschenkverpackung in Buchform ganz einfach selber basteln kann.


Adventskalender

Das braucht ihr

- Pappe/Karton (ich habe 1.5mm dicke Graupappe aus dem Bastelladen genommen, es gehen natürlich auch alte Kartons, Verpackungen..)
- Schere
- Kleber (flüssig und Stift)
- Bleistift und langes Lineal
- evtl. Farbe (z.B. Acryl)
- Materialien zum Verzieren (bedrucktes Papier, Glanzfolie, Bänder, Perlen...)


Schritt 1 - Teile zurechtschneiden

Als erstes besorgt zeichnet ihr auf einen Karton die Umrisse auf, die ihr später ausschneiden wollt. Ihr braucht ein Teil für den Buchumschlag/Rücken. Bei mir hat dieses Teil eine gesamte Länge von 2*18 + 5 cm (41) und eine Höhe von 25 cm. Außerdem braucht ihr zweimal ein langes Stück (bei mir etwas weniger als 5 + 2*2 cm (9) auf 23 + 2*2 cm), das etwas kürzer ist als eure Umschlaghöhe. Und zwei kleinere ( bei mir mit 5 + 2*2 cm (9) auf 16 cm), ebenfalls etwas kürzer als eure Umschlagbreite. 

Die Zugaben von jeweils 2 cm sind später zum Umklappen gedacht, damit ihr die Teile auf dem Einband befestigen könnt. Es empfiehlt sich, bei den 4 kleinen Teilen die Höhe sogar etwas kleiner als 5 cm (z.B. 4.7cm) zu wählen, damit sich das Buch später auch wirklich gut schließen lässt.


Schritt 2 - Knicken und bemalen

Als nächstes müsst ihr die Teile knicken. Bei dicker Pappe hilft es, mit einer Schere oder einem Messer an der Schnittkante entlang zu ritzen (evtl. mit Hilfe eines Lineals). Die Klammern, die ihr bei mir seht, hab ich gebraucht, weil die Pappe sich durch das Knicken an den Rändern auseinandergeschoben hat. Das hab ich mit Kleber und den Klammern wieder fixiert (Klammern nach dem Trocknen natürlich wieder abgemacht). Bei dünnerem Karton passiert sowas normal nicht. Danach hab ich die Teile noch mit goldener Acrylfarbe angemalt.


Schritt 4- Zusammenkleben

Nachdem die Farbe getrocknet ist, werde die Innenteile auf den Umschlag geklebt. Ich habe mit einem langen Teil in der Nähe des Buchrückens angefangen. Alle Teile ein wenig vom Rand weg einkleben. Am besten immer mal wieder testen, ob sich das Buch überhaupt schließen lässt, ansonsten müsst ihr die Teile vielleicht noch ein wenig zurechtschneiden oder anders Knicken.

Bei den kurzen Teilen musste ich oben und unten jeweils noch ca. 2 cm abschneiden, damit sie gut anliegen und nicht oben/unten drauf liegen (wäre sonst zu hoch geworden). Könnte man im Prinzip ganz am Anfang schon mit einplanen, aber da sich die dicke Pappe nur schwer biegen lässt, hab ich es lieber direkt angepasst. Anschließend hab ich das ganze noch ein wenig beschwert, bis der Kleber wirklich trocken ist.


Schritt 5 - Gestalten

Ab hier könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Wie ihr eurer "Buch" gestaltet, ist euch selbst überlassen. Ich habe als erstes dein Einband mit Geschenkpapier beklebt und auf der Innenseite umgeschlagen und ebenfalls festgeklebt.


Danach hab ich noch einen Stern aufgeklebt und das ganze mit einem silbernen Band verschlossen.

Vorne könnt ihr auf noch eine Karte mit Grüßen oder "Für xxx" festbinden/ankleben.

Auf der Rückseite könnt ihr ähnlich der kurzen Inhaltsbeschreibung, die man auf richtigen Büchern findet, einen Text aufkleben, z.B. ein Weihnachtsgedicht, einen kurzen Brief, ...


Fazit

Je dickeren Karton ihr nehmt, desto schwieriger wird zwar das Falten und Kleben, dafür ist die Box dann aber auch stabil. Wenn ihr nicht gerade Weihnachtspapier verwendet, kann man so eine Verpackung auch gut als Aufbewahrungskiste für alles mögliche weiterverwenden. Eine nette Idee ist auch, die Box ähnlich einem richtigen Buch zu gestalten, also die Seiten z.B. so anmalen, bekleben, dass sie aussehen wie richtige Buchseiten und den Einband auch so gestalten.

Und was wäre Weihnachten denn ohne Geschenke? Eine Verpackung habt ihr ja jetzt schon gesehen, aber gewinnen könnt ihr auch noch eine Kleinigkeit!


Weihnachts-Gewinnspiel


zu gewinnen gibts:

Jilliane Hoffman - Mädchenfänger

"Die dreizehnjährige Lainey kann es kaum fassen: Der gutaussehende Zach, den sie beim Chatten kennengelernt hat, steht auf sie. Und er will sie treffen! Sie verabreden ein Date.

Als Lainey von der Schule nicht heimkehrt, zieht man einen Spezialisten zurate: FBI-Agent Bobby Dees. Alle Spuren führen ins Nichts. Bis ein Gemälde auftaucht. Es zeigt eine gefesselte junge Frau - und das, was ihr bevorsteht.

Die Zeit wird knapp. Und Bobby kommt ein furchtbarer Verdacht: Was, wenn der Mörder mehrere Opfer in seiner Gewalt hat? Mädchen, die keiner mehr vermisst?"

und ein unheimliches Lesezeichen


Bitte BEACHTET: Bei dem Buch handelt es sich um ein Mängelexemplar!! Es hat vorne ein paar tiefere Druckstellen, die sich auch noch auf den ersten 1-2 Seiten zeigen und einen entsprechenden Aufdruck am Boden. Sonst aber in gutem Zustand und noch nicht gelesen. Wenn ihr damit ein Problem habt, nehmt bitte nicht teil!


Teilnahmebedingungen

- Ihr seit Leser meines Blogs

- Ihr seit mindestens 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern

- Ihr wohnt in Deutschland

- Das Gewinnspiel läuft bis zum 17.12.13 um 23.59 Uhr (also eine Woche), danach werde ich auslosen und den Gewinner auf dem Blog bekannt geben und kontaktieren.


Was ihr tun müsst

- Hinterlasst mir einen Kommentar wie und unter welchem Namen ihr mir folgt (1 Los)

- Hinterlasst mir eure Blogadresse oder eine Email, unter der ich euch im Gewinnfall erreichen kann, ansonsten müsst ihr selbst hier nachschauen

- und beantwortet mir diese Frage: Wünscht ihr euch ein Buch zu Weihnachten? Wenn ja, welches? (1 Los)

- Wenn ihr mein Gewinnspiel teilt (Blogpost, Verlinkung in der Sidebar, Twitter, Facebook, ... ) dann bekommt ihr ein weiteres Los. Link dazu im Kommentar hinterlassen bitte :) Das Bild dürft ihr gerne benutzen (1 Los)


Ihr könnt also eins bis drei Lose sammeln! Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück und eine besinnliche Adventszeit :)

Kommentare:

  1. Guten Morgen, das ist ja mal eine schöne Idee einer Geschenkverpackung. Vielen Dank für die Anregung :)

    Zu deinen Fragen: Ich folge dir als my-reading-world

    *hust* ein Buch? ;) Ich wünsche mir u.a. "Gefährlich begabt".

    Ich habe es auf meiner Facebookseite https://www.facebook.com/myreadingworld geteilt.

    LG Serpina
    myreadingworld@gmail.com
    http://my-reading-world.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    ich möchte auch gern mitmachen.
    Zu Weihnachten wünsche ich mir Unmengen Bücher, davon einige für die Uni und sonst "Die Analphabetin, die rechnen konnte" und noch viele andere.
    Ich folge dir bei GFC als Saphye.
    Liebe Grüße
    Saphye
    sonnige88@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    Wow, was für eine tolle Bastelidee! Das schaut echt super aus ♥

    Das Buch kenne ich schon, deshalb beteilige ich mich nicht an dem Gewinnspiel!
    Aber zu Weihnachten würde ich mir tatsächlich ein Buch wünschen: "Der Herr der Tränen" von Sam Bowring ;)

    GLG, A. Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
  4. Guten morgen :)
    Ich folge per Google+ als Mone P. geteilt habe ich auf Fb https://www.facebook.com/simone.pauke
    Ich wünsche mir jetzt kein Buch zu Weihnachten direkt. Doch sollte ich eins bekommen, weiss ich das meine Lieben wissen, was mir gefällt :)
    Liebe Grüße
    Mone P.
    (abbelschoale@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  5. Hi,
    ich folge dir über GFC.
    Ich wünsche mir das Vegan for Youth Buch von A.Hildmann, passend zu meiner neuen Küche, die ich mir zu Weihnachten schenke ;)

    Viele liebe Grüße
    Denise
    va_macao@web.de

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!
    Ich folge dir über GFC (00happy) und FB.
    Und ich wünsche mir die Herr der Ringe Trilogie in der Übersetzung von Margaret Carroux, nachdem meine kleine Schwester sich unsere Ausgabe unter den Nagel gerissen hat...

    Liebe Grüße
    Jill
    reallyhappy(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  7. Hey (:
    Das Buch ist wirklich super und wenn ich nicht so ungeschickt was Basteln angeht würde ich es auch nachmachen. :)
    Zähl mich bitte NICHT zu den Gewinnspielteilnehmer. ((:
    Liebe Grüße, Jasi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    Ich folge dir über GFC (Mondgeschoepf .)
    und ich wünsche mir zu Weihnachten natürlich Bücher! Allen voran Drowing, The Legion, und diverse weitere Neuerscheinungen. Meine WuLi ist so furchtbar lang. :D
    Liebe Grüße,
    Julie
    paperwings[at]live.de

    AntwortenLöschen
  9. Hey :),

    ich folge dir über GFC (Caro).
    Ich wünsche mir zu Weihnachten "Plötzlicher Todesfall" von J.K. Rowling, möchte nun auch mal wissen, wie sie denn nach Harry weiter schreibt ;).
    Und/Oder das Bestseller-Buch des Jahres "Ein ganzes halbes Jahr".

    Liebe Grüße & eine schöne Vorweihnachtszeit

    Caro


    (carochenw@web.de)

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Lisa ;-)

    Is das eine tolle Idee. Ich bastel auch sehr gerne und werde deine Buchbox auf alle Fälle mal nachbasteln. Resultat werde ich dann mal posten ^^

    Ich wünsche mir jedes Jahr Bücher zu Weihnachten, Geburtstag, Ostern... Immer dann wenn bei uns in der Familie Geschenke anfallen ^^ Ich kann einfach nicht anders :P

    Nur dieses Jahr haben wir "Alle" ausgemacht, wir schenken uns nichts. (Klaaarrr werden sich alle dran halten :P )
    Aber da wir dies nun ausgemacht haben, habe ich auch keinen Wunschzettel geschrieben und nun weiß ich nicht so genau was mir die gute Schwiegermama unter den Baum legen wird... Und da wird definitiv was liegen, so wie wir sie kennen ^^

    Hätte ich mir eins gewünscht, wäre es wohl der Harry-Potter-Schuber geworden ;-) Der fehlt mir hier noch.

    Ich folge dir auf GFC und nun auch auf FB (Schande über mich und meine Kuh...)
    Zudem habe ich deinen Beitrag fleißig auf meiner FB-Seite (https://www.facebook.com/sasijastardis) geteilt und in drei weiteren Gruppen (Bücherclub, Das Bücherland und Büchersüchtigen³) Deine Idee muss einfach bekannt gemacht werden (Y)

    Ich wünsche dir noch eine schöne Vorweihnachtszeit und besinnliche Feiertage ;-)
    LG Sasija aus der TARDIS ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da hast du den Beitrag ja wirklich fleißig geteilt :)

      Löschen
  12. Hallo,
    ich folge dir über diese Google Funktion rechts auf deinem Blog unter dem Namen Janine Kullmann.

    Die Bastelidee von dir finde ich super. Ich selber habe bisher immer fertige Kartons nur beklebt oder bemalt aber diese Idee finde ich super. Gerade die Buchform hat was. Das werde ich aufgreifen und gleich für Weihnachten nutzen, auch wenn ich kein Buch verschenken werde. Mein Freund bekommt eine DVD, die ich darin aber gut verstecken könnte.

    Wie bist du denn auf diese Idee gekommen?

    Ein Buch habe ich mir nicht direkt gewünscht, aber ich habe Andeutungen gemacht, dass ich mich über ein Buch freuen würde. Vielleicht bekomme ich dann ja einen Gutschein. Meine Familie weiß nicht wirklich, was ich gern lese und dann wäre es doof, wenn ich etwas geschenkt bekomme, was mir nicht gefällt.

    Auf FB werde ich dir auch noch folgen, ich bin da irgendwie nicht so fit darin. Natürlich teile ich da auch gleich noch deinen Beitrag. Ich finde die Bastelanleitung so genial, die müssen einfach noch viele Leute sehen. Zu sehen sein sollte das eigentlich auf meiner Facebookseite: (https://www.facebook.com/JK2202).
    Sollte ich es noch hinbekommen, dann verlinke ich es auch auf meinem Bücherblog bluebutterfly222.wordpress.com

    Ich wünsche dir und deiner Familie eine schöne vorweihnachtliche Zeit und ein paar besinnliche Tage nebst fleißigem Weihnachtsmann.

    LG Janine
    bluebutterfly222.wordpress.com


    AntwortenLöschen
  13. Hey, ich folge dir via GFC als Hanna!

    Ich wünsche mir zu Weihnachten den 3. Teil von Harry Potter auf Englisch! Ich liebe dir reihe und möchte sie jetzt endlich mal im Originalen lesen :D

    Hanna (wiesenzwerg ät yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  14. Hey,
    schönes Idee ein Buch zu verschenken. Und auch ein schönes Gewinnspiel.
    Ich folge dir mit Calia bei Bloglovin und erreichen kannst du mich entweder unter Melanie.Silberzahn@freenet.de oder www.caliara.wordpress.com
    Ich wünsche mir nicht direkt ein bestimmtes Buch zu Weihnachten aber freue mich immer über neue Bücher oder Buchgutscheine.
    LG Calia

    AntwortenLöschen

Kommentare sind erwünscht! :) aber bitte freundlich bleiben