[New In] Oktober #3

Heute hab ich nochmal ein paar ältere Sachen gekauft.




Marion Zimmer Bradley - Die Monde von Darkover 

"Erbliche Kräfte müssen erhalten werden und auf Darkover, wo die Macht eines Menschen davon abhängt, wie stark sein Laran ist, werden die Ehen so geplant, dass diese Fähigkeiten unverfälscht weitergegeben werden. Aber nicht alle Menschen sind bereit, die Liebe für das Wohl der Familie zu opfern, und nicht alle besitzen Talente, die leicht zu erkennen oder zu nähmen sind. Liebe und Entsagung bilden das große Thema dieses fünften Bandes mit Erzählungen aus Marion Zimmer Bradleys berühmtem Darkover-Zylklus."
_________________________________________________________________________________________




Marion Zimmer Bradley - Die Erben von Hammerfell

"Auf dem fernen Planeten Darkover kämpfen die ungleichen Zwillingsbrüder Alastair und Conn um ihr Erbe, das Herzogtum Hammerfell, das ihnen von dem Eroberer Storn streitig gemacht wird. Doch was als Kampf gegen den Erzfein Storn beginnt, mündet in einen erbitterten Bruderzwist zwischen den Erben von Hammerfell. 

Ein Roman aus dem Darkover-Zyklus."
_________________________________________________________________________________________



Marion Zimmer Bradley - Der verbotene Turm

"Eine Bewahrerin, so besagt das Gesetz, hat nur für ihre Aufgabe zu leben. Aber Callista, die Bewahrerin des mächtigen Turms von Arilinn werden soll, liebt den Terraner Andreq Carr. Sie ist nicht bereit, auf ihre Bestimmung zu verzichten, um ihrem Herzen folgen zu können. Noch nie hat es eine Bewahrerin gewagt, sich den alten Gesetzen zu widersetzen. Callista bricht mit der Tradition und zieht sich die Todfeindschaft von Leonie, der Bewahrerin von Arilinn, zu. Aber noch schlimmer sind die schrecklichen Kräfte des Laran, die in Callista schlummern und sich gegen sie selbst und ihren Geliebten richten."
_________________________________________________________________________________________



Jean Marc Ligny - Ödland

"Ein Leben ohne Wasser macht unseren Planeten zur Hölle.

2030: Tornados, Überschwemmungen, Hitze. Die Klimakatastrophe ist Wirklichkeit. Die Welt wird zum Ödland. Eine Sekte sieht die Apokalypse anbrechen und begeht mörderische Attentate. Hunderttausende sterben. Auch Rudy verlieht seine Familie. Verzweifelt schließt er sich einer Hilfsorganisation in Afrika an, die das Land vor Bohrungen eines amerikanischen Unternehmens schützen will. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn alle wollen das kostbare Lebenselixier für sich sichern.."


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind erwünscht! :) aber bitte freundlich bleiben