Stephen King Challenge

Hey,

bei Friedelchens Bücherstube habe ich eine tolle Challenge entdeckt: Die Stephen King Challenge

Zeitraum: 15.08.2013 - 15.08.2014


Regeln:

1. Es gilt, innerhalb eines Jahres (12 Monate) mindestens 6 Bücher von Stephen King zu lesen (ob nun auf Deutsch oder Englisch). Werke, die er unter seinen Pseudonymen verfasst hat oder Kurzgeschichtensammlungen, zählen natürlich auch.

2. Verfasst eine Rezension oder Kurzbesprechung, ob nun auf dem eigenen Blog, bei Amazon, lovelybooks etc. Youtuber oder Leute ohne eigenen Blog sind natürlich auch willkommen.
3. Die Challenge startet am 15.08.2013 und läuft bis zum 15.08.2014. Anmeldungen zu einem späteren Zeitpunkt sind jederzeit möglich. Rezensionen, die vor dem Start verfasst wurden, zählen allerdings nicht.
4. Unter allen Teilnehmern, die innerhalb der 12 Monate mind. 6 Bücher gelesen und besprochen haben, wird ein 10 €-Gutschein verlost. Ein weiterer 10€-Gutschein geht an den Teilnehmer, der die meisten Bücher gelesen hat.

Weitere Infos und die Teilnehmerliste mit den Lesefortschritten zur Challenge findet ihr bei Friedelchens Bücherstube.


Mit Büchern von King bin ich ja bestens ausgestattet. Hier seht ihr eine ältere Version meine Stephen-King-Buchregals. Mittlerweile sind einige neuere Werke dazugekommen und auch einige verliehene sind wieder zurückgekommen. Bestimmt kommt innerhalb der 12 Monate noch eines oder mehrere neue dazu. Tatsächlich habe ich aber noch keines davon rezensiert, weil ich bis jetzt alle noch vor meiner Buchblog-Zeit gelesen habe :)


Diese Bücher habe ich innerhalb des Zeitraums gelesen und rezensiert:

1. Joyland
2. Shining
3. Carrie
4. Ein Gesicht in der Menge
5. Das Mädchen
6.

Kommentare:

  1. Coole Idee. :-) Ich lese leider derzeit keine Bücher...
    Mit lieben Grüßen,
    Marie <3

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee ist wirklich cool und ist für einen Bücher-Liebhaber bestimmt gut zu schaffen! Viel Glück & Spaß :)

    http://be-talented.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Hehe, so ungefähr sieht mein Stapel auch aus :-) Und bei mir ist es genauso, ich hab auch noch kein Buch von ihm rezensiert, weil ich sie alle vor meiner Bloggerzeit gelesen habe.

    AntwortenLöschen
  4. Hui so viele schöne Kingbücher auf einem Haufen <3
    Wir besitzen so ziemlich alle von ihm die auf deutsch erschienen sind, allerdings auf 3 Bücherregale verteilt (meine Mum und meine Schwester besitzen auch Bücher von ihm)...
    Mmh nee ich hab gelogen, Joyland fehlt mir z.B. noch, hihi^^

    AntwortenLöschen

Kommentare sind erwünscht! :) aber bitte freundlich bleiben