Buchwechsel

Gestern bin ich mit "Joyland" von Stephen King fertig geworden. Die Rezension dazu folgt im Lauf der Woche. Als nächtes Buch nehme ich jetzt "Die Mutter" von Brett McBean zur Hand.


Klappentext: Die Mutter

"BETET FÜR MEINE SEELE

Sie steht seit Monaten am Rande des dröhnenden Highways und fährt per Anhalter. Längst hat sie ihren Namen vergessen, wer sie ist, woher sie kam. Sie lebt nur noch, um den Mörder ihrer Tochter zu finden. Ihr einziger Hinweis: Auf dem linken Arm trägt der Mann ein Tattoo: STIRB MUTTER. Jeder Fahrer, der sie mitnimmt, könnte der Killer sein - oder jemand viel Schlimmeres..."


Was lest ihr denn gerade?

Kommentare:

  1. Hört sich interessant an! Hast du schon mal was von ihm gelesen und kannst ihn empfehlen?

    Liebste Grüße,
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein, das ist mein erstes Buch von ihm, aber ich bin schonmal gespannt, wie sich das so liest

      Löschen
    2. Na dann bin ich mal auf die Rezi gespannt :)

      Löschen
  2. Das hört sich echt interessant an :)

    Schau doch mal vorbei <3
    Liebe Grüße Ida
    Just Perfect

    AntwortenLöschen

Kommentare sind erwünscht! :) aber bitte freundlich bleiben